right

  Aktuell

05. Februar 2019, 20 Uhr
Oh, Simone! - Warum wir Beauvoir wiederentdecken sollten

Die mit dem Luise-Büchner-Preis 2018 ausgezeichnete Schriftstellerin, Journalistin und Bloggerin Julia Korbik wirft einen frischen Blick auf Simone de Beauvoir in all ihren Facetten. Oh, Simone! überrascht nicht nur, es zeigt, dass es sich lohnt, kritisch zu denken und das zu tun, wofür man brennt. « Je veux tout de la vie ! » – Simone de Beauvoir. In der Galerie im Hochgeschoß. Eintritt: 6 Euro

>> weitere Informationen

left

  Aktuell

8. Februar 2019, 20 Uhr
Les Maries - Le vent nous portera …

Mit neuen eigenwilligen Arrangements bedient sich das Hamburger Duo (« Die Verheirateten ») diesmal bei Klassikern wie Noir Désir, Serge Gainsbourg, Jacques Brel oder Jeanne Moreau. Intim, melancholisch, humorig, abgründig und mit viel Augenzwinkern erzählt Deutschfranzösin Marie- aure Timmich mit dunkler Stimme von ganz nah kleine Geschichten.

>> weitere Informationen und Eintrittspreise